19.02.2018

Reg.-Nr.: 201821519

Freddy neu

Name: Freddy

Rasse: Kangal

Alter/geb.: ca. 2015

Geschlecht: männlich

 

Im Tierheim seit: 18.02.2018

 

Freddy kam am 18.02.2018 aus einem befreundeten Tierheim zu uns.

Unser sanftmütiger Riese mit Dickkopf hat ein sehr lebhaftes und freundliches Auftreten.

Er strahlt Ruhe und Gelassenheit aus. Trotz seiner imposanten Größe ist er jedoch sensibel und hat ein sanftmütiges Wesen. Sein Dickkopf ist arttypisch für seine Rasse. Freddy ist zuverlässig und gutmütig, sogar Fremden gegenüber. Er ist anhänglich und benötigt viel Kontakt sowohl zu Menschen als auch zu anderen Hunden. Eine enge Bindung und eine klar Führung ist die entscheidene Grundlage für seine Erziehung. Freddy ist trotz all dem immer noch ein Kangal und benötigt eine Aufgabe. Er möchte Familienhund sein und Haus und Hof bewachen dürfen. Unser Riesenbaby ist super verschmust und liebt die Aufmerksamkeit. Er kennt die Grundkommandos allerdings hindert ihn manchmal sein Dickkopf an der Ausführung. Er benötigt eine einfühlsame, konsequente Hand. Freddy würde super in eine Familie mit Kindern passen, allerdings sollten die Kinder standfest sein. Er war bei uns schon mit den unterschiedlichsten Hunden zusammen, egal ob männlich, weiblich, ob groß, ob klein. Er ist super verträglich, trotz alledem entscheidet natürlich die Symphatie. Unser Riese bringt eine enorme Kraft mit sich und er hält nichts von dem Ein Mal Eins der Leinenführigkeit. Freddy geht gern mit seinem Menschen spazieren. An Begegnungen mit anderen Hunden an der Leine muss noch etwas gefeilt werden. Freddy ist ein sehr souveräner Rüde, der gern selbst Entscheidungen trifft. In seinem neuen zu Hause sollten keine Katzen sowie Kleintiere leben. Als Wohnungs-/Stadthund ist Freddy nicht geeignet. Seine neuen Übernehmer sollten schon etwas  Hundeerfahrung mitbringen.

 

Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne telefonisch (02151 564846) oder persönlich im Tierheim melden.

 

 

 

 

Freddy neu Freddy neu