10.10.2019

Reg. Nr.: 201822631

Justus

Name: Justus

Rasse: Dobermann-Rhodesian Ridgeback-Mix

Geschlecht: männlich

Geboren: ca. 2014

im Tierheim seit: 24.10.2018

 

Justus kam im Oktober 2018 in einem sehr schlechten Zustand zu uns. Sein rechtes Vorderbein war durch eine Verletzung, die nicht ordnungsgemäß behandelt wurde, in einem sehr schlimmen Zustand. In Zusammenarbeit mit unseren Tierärzten versuchten wir das Bein zu retten, was uns schließlich auch gelang. Durch die Monate lange intensive Nachsorge ist zum Glück nur eine Narbe zurück geblieben.  Justus stört das aber nicht. Unser Kraftpaket hat also schon ganz viel mitmachen müssen, deswegen suchen wir umso drigender ein passendes zu  Hause für ihn.

Justus hat einen freundlichen und anhänglichen Charakter, er hat seine Familie am liebsten ständig um sich. Trotz seines anhänglichen Charakters ist er kein Familienhund im eigentlichen Sinne, da er ein hohes Maß an Aufmerksamkeit, Bewegung und vor allem Sachkenntnis erfordert. Bei einer klaren Führung kann Justus zu einem treuen Begleiter werden. Fremden gegenüber ist er stets misstrauisch, vor allem bei Männern, und er hat auch keine Scheu dies zu zeigen. Zu Hause wird jeder Besuch misstrauisch begutachtet und erstmal verbellt. Er hat keine Scheu seine Familie und sein Heim zu beschützen. Er ist intelligent, besitzt einen großen Lerneifer und eine gute Auffassungsgabe. Draußen hat Justus immer alles im Blick, die Nase ist ständig auf dem Boden und alles was sich bewegt wird ins Visier genommen. Andere Hunde, Jogger, Radfahrer und Pferde werden stets angebellt. Leinenführigkeit - da hat er noch nie was von gehört. Erfahrung mit seiner Rasse und der Besuch einer Hundeschule ist bei ihm zwingend erforderlich. Sein neues zu Hause sollte ebenerdig sein und über einen Garten verfügen. Justus braucht eine Aufgabe und diese sollte er in seinem neuen zu Hause auch ausführen dürfen. Es sollten keine Katzen und Kleintiere in seinem neuen zu Hause leben. Bei einer klaren Führung sollten Kinder ab einem Alter von 15 Jahren kein Problem sein.

Kein Anfängerhund bei weiteren Fragen bitte im Tierheim anrufen